Bg_teaser06

Hier finde ich aus 2772 Jobs & Stellenangeboten meinen neuen Job in Frankfurt!

Neueste Stellenangebote in Frankfurt

Ein besonderer Berufsstand braucht besondere Finanzberater. Wir suchen vertriebsorientierte Absolventen verschiedener Fachrichtungen und erfahrene Finanzberater für unser Karriere-Einstiegsprogramm zum Finanzberater (m/w) für Zahnärzte an verschiedenen Standorten bundesweit Starten Sie ...
Deutsche Ärzte Finanz Beratungs- und Vermittlungs-AG
Sie interessieren Sich für die Arbeit in einem internationalen Unternehmen der Luftfahrtbranche? Die englische Sprache ist für Sie kein Problem? Dann sind Sie genau der/die Richtige für dieses Projekt.   Was Sie erwartet: Teilnahme an Meetings (Protokollierung und Abstimmung, überwiegend...
univativ GmbH & Co. KG
Wir sind auf der Suche nach motivierten und engagierten Studenten der Informatik, die sich mit der Programmiersprache Perl auskennen. Mit Deinem Wissen gelingt Dir die Identifikation und Behebung von Fehlern in Perl-Skripten. Neben einem freundlichen Team erwartet Dich ein angenehmes und lockeres...
univativ GmbH & Co. KG
Wir suchen einen App-Entwickler, der unsere Kunden in Frankfurt als Experte in IT-Abteilungen unserer national und international agierenden Kunden unterstützt. Wenn Sie über Kenntnisse in Objective-C, Java und Android verfügen und Teamfähigkeit, hohes Verantwortungsbewusstsein mitbringen, sind Si...
univativ GmbH & Co. KG
Für unseren Kunden, ein international agierendes Unternehmen der Luftfahrtbranche, suchen wir Dich für die Qualitätssicherung und Pflege von Stammdaten in SAP. In diesem Projekt kannst Du Deine Urlaubskasse aufbessern, indem Du Menübeschreibungen auf Englisch erstellst bzw. übersetzt. Du bist im ...
univativ GmbH & Co. KG
Wir brauchen DICH! Einen zuverlässigen und motivierten Studenten (m/w) der Informatik, der Interesse und Spaß am Content-Management mitbringt und verantwortungsvolle Arbeit nicht scheut. Passt diese Beschreibung auf Dich? Dann bewirb Dich jetzt und arbeite in spannenden Projekten im Rhein-Main-Ge...
univativ GmbH & Co. KG
Semesterferien können ziemlich lange sein. Damit dir nicht langweilig wird haben wir für ambitionierte Informatikstudenten spannende Projekte im Rhein- Main Gebiet gefunden. Es erwarten Dich ein angenehmes Arbeitsklima in lockerer Atmosphäre, ein attraktives Gehalt und Praxisluft pur.   Wie...
univativ GmbH & Co. KG
Immer noch keinen passenden Nebenjob gefunden? Dann aber schnell! Wir suchen immer wieder zielstrebige IT-Studenten, die Lust haben eine neue Herausforderung anzunehmen. Verschaffe Dir einen umfassenden Einblick in den Arbeitsalltag großer Konzerne aus dem Rhein-Main-Gebiet  und unterstütze die T...
univativ GmbH & Co. KG
Engagiert. Kompetent. Zielgerichtet. Als Marktführer im Engineering steht FERCHAU mit mehr als 6.100 Mitarbeitern an über 70 Standorten seit Jahrzehnten für Qualität in jedem Bereich. Dabei zählen wir vor allem auf Menschen wie Sie, die uns im Backoffice mit großem Engagement unterstützen. Ihre h...
FERCHAU Engineering GmbH
Engagiert. Kompetent. Zielgerichtet. Als Marktführer im Engineering steht FERCHAU mit mehr als 6.600 Mitarbeitern an über 90 Standorten seit Jahrzehnten für Qualität in jedem Bereich. Dabei zählen wir vor allem auf Menschen wie Sie, die uns im Backoffice mit großem Engagement unterstützen. Ihre ...
FERCHAU Engineering GmbH

Frankfurt am Main

Einwohner 717.624

Arbeitslosenquote 6.8%

Die Rhein-Main Metropole ist eine Weltstadt der Finanz- und Dienstleistungsindustrie. Darüber hinaus gilt Frankfurt am Main seit langer Zeit als „Apotheke der Welt“ und hat sich mit seiner einzigartigen Skyline noch andere Spitznamen eingehandelt. „Mainhattan“ bietet eine ausgezeichnete Lebensqualität und eine hohe Arbeitsplatzdichte. Die Börse und der Flughafen sind wichtige europäische Zentren...

Frankfurt am Main, Uralte Stadt am Zahn der Zeit


Frankfurt am Main ist die fünftgrößte Stadt der Bundesrepublik Deutschlands. 690 Tausend Einwohner hat die Großstadt in Hessen. In der Metropolregion Rhein-Main leben 5,5 Millionen Menschen. Seit über Eintausend Jahren gibt es die Stadt. Über die Jahrhunderte beeinflusste die Stadt die deutsche Geschichte. Frankfurt am Main geht jeher mit der Zeit und entwickelte sich zu einem Zentrum der globalen Finanzindustrie, zum europäischen Verkehrszentrum und Knotenpunkt weltweiter Internetkommunikation. In Frankfurt am Main sind namenhafte europäische Finanzinstitute angesiedelt, ebenso weltweit bekannt sind die Frankfurter Börse und die Frankfurter Messe. Die Stadt hat eine in Deutschland einmalige Skyline. Wolkenkratzer reihen sich in Frankfurt aneinander und bescheren der Stadt ein ganz besonderes Flair.

Frankfurt am Main ist die produktivste Stadt Deutschlands


Als internationales Finanz- und Dienstleistungszentrum ist Frankfurt zum Shooting Star deutscher Großstädte geworden. Die Produktivität der Stadt ist herausragend. Mit einem Bruttoinlandsprodukt von über 200 Milliarden Euro kommt etwa jeder zwölfte Euro des gesamtdeutschen BIPs aus Frankfurt. Statistisch gesehen erwirtschaftet jeder Frankfurter 15,5 Prozent mehr als ein durchschnittlicher Deutscher. In Frankfurt am Main gibt es die höchste Dichte an Arbeitsplätzen in Deutschland. Fast drei Millionen Menschen werden in der Metropolregion beschäftigt. Um in Frankfurt am Main zu arbeiten, sind viele Menschen Pendler.

Stellenmarkt Frankfurt am Main mit größter Jobdichte


In Frankfurt am Main gibt es etwa 27 Tausend Arbeitssuchende. Das ergibt eine Arbeitslosenquote von unter 8 Prozent. Die Großstadt gehört damit zum Mittelfeld deutscher Großstädte. In Frankfurt am Main gibt es die größte lokale Arbeitsstätte in Deutschland. Mit 75 Tausend Beschäftigten ist der Frankfurter Flughafen Rekordhalter. Rund 72 Tausend Menschen arbeiten in Frankfurt im Bereich Finanz- und Versicherungsdienstleistungen. Dieser Bereich ist zugleich jener, der die meisten Arbeitsplätzen in Frankfurt bietet. Frankfurt am Main ist außerdem ein bedeutender Standort der Chemie- und Pharmaindustrie. Trotz dem einige Unternehmen ihren Sitz aus Frankfurt verlegt haben, steigt die Zahl der Arbeitsplätze im Industriepark Höchst.

Stellenangebote bei Top-Unternehmen in Frankfurt am Main


In Frankfurt am Main haben zahlreiche Banken ihren Sitzt. Die vier größten deutschen Banken sowie zahlreiche Auslandsbanken unterhalten ihren deutschen Hauptsitz in Frankfurt. Der europäische Wertpapierhandel läuft zu großen Teilen über Frankfurt, dem zweitgrößten Aktienmarkt Europas. Neben Banken und Chemiekonzernen sind einige der größten Lebensmittelkonzerne, Werbeagenturen, Unternehmensberatungen und Anwaltskanzleien in Frankfurt am Main vertreten. Darüber hinaus ist Frankfurt auch ein Medienstandort mit überregionalen Tageszeitungen und Magazinen.

Frankfurt am Main bietet ausgezeichnete Infrastruktur


Leben in der Großstadt Frankfurt ist teuer. Die Lebenshaltungskosten sind so hoch wie in keiner anderen deutschen Stadt. Frankfurt ist im weltweiten Vergleich die zehntteuerste Großstadt. Es herrscht allerdings ein überdurchschnittliches Lohnniveau. Bewegen in der Stadt kann man sich ausgezeichnet. Die Frankfurter Verkehrsinfrastruktur ist die am achtbesten entwickelte aller Städte weltweit.

Leben in der Großstadt Frankfurt am Main


An Freizeitangeboten hat Frankfurt am Main viel zu bieten. Die zahlreichen Restaurants und Cafés sind beliebte Treffpunkte in der Stadt. Wer sich gerne etwas mehr Zeit nimmt, der wird in einer der zahlreichen Parkanlagen oder im Zoologischen Garten Frankfurt seinen Spaß haben. Für Kulturbegeisterte hat die Stadt einiges zu bieten. Neben Berlin ist Frankfurt reich an Museen. Die Frankfurter Museumsszene findet international Beachtung. Es gibt etwa dreißig Theater in der Stadt und die Frankfurter Oper wurde mehrfach als Oper des Jahres ausgezeichnet. In Frankfurt am Main gibt es zudem über das Jahr verteilt große Paraden und Feste. Besonders beliebt mit bis zu dreieinhalb Millionen Besuchern ist das Museumsuferfest. Auch eine Frankfurter Spezialität ist die Dippemess. Fast zwei Millionen Besucher folgen dem Brauch, der aus dem Mittelalter stammt und kaufen Haushaltswaren und besondere Keramikschüsseln, die „Dippe“.